Bronze für ein studentisches Kalenderprojekt

Veröffentlicht am: 26 Februar 2020

Award für ein kreatives Kalenderprojekt

 

Bei dem Cregor International Calender Award wurde der Kalender „Bummel durch Hamburg“ von der Jury mit Bronze prämiert, den Studenten der Kunstschule Wandsbek Hamburg entwickelt haben. Von weltweit über 650 eingereichten Kalendern, wurden 48 nominiert und lediglich 12 Kalender in der eingereichten Kategorie mit Gold, Silber oder Bronze ausgezeichnet.

Auftraggeber waren der Mediendienstleister Appel-Medien und die Premiumdruckerei Neef + Stumme, die zum Ende jeden Jahres an Ihre Kunden einen großformatigen, hochwertigen Kalender versenden. Die Aufgabe, die an Studenten der Kunstschule Wandsbek gestellt wurde, lautete: entwickelt 13 kreative Motive zum Thema Hamburg.

Unter der Leitung des Dozenten und Creative Consultant Stefan Kerp entwickelten zehn Studenten aus verschiedenen Semestern zunächst in einem Brainstorming Themen, die für Hamburg prägend sind: Architektur, Persönlichkeiten, Natur, kulinarische Spezialitäten, der Kiez, der Fischmarkt etc.

Anschließend wurden Motive in Scribbleform erstellt. In mehreren gemeinsamen Abstimmungsrunden wurden Favoriten ausgewählt und digital umgesetzt. Wieder und wieder wurde an den Motiven gefeilt und Aussage wie auch kreative Qualität Schritt für Schritt gesteigert.

Bei der Präsentation lagen insgesamt 23 Motive zur Abstimmung vor, aus denen die Geschäftsführer Markus Lenz und Dr. Dorothee Stumme 13 Motive auswählen mussten. Eine fast unlösbare Aufgabe, denn alle Motive verdienten es, ein Titelmotiv oder eines der 12 Kalenderblätter zu werden.

Nun begann die Umsetzungs- und Realisationsphase. Die Motive mussten druckfertig aufbereitet werden. Alle Motive wurden einer intensiven Bildbearbeitung unterzogen und schließlich in den Druck gegeben. Als der fertig gedruckte und konfektionierte Kalender in der KW angeliefert wurde, waren allen Beteiligten der Stolz und die Freude über das Ergebnis ins Gesicht geschrieben.

Umso größer war dann die Begeisterung, als das Ergebnis der Jury bekannt gegeben wurde. Die beteiligten Studenten Elena Triesch, Philipp Sloot, Julia Cordes, Marie Herrmann, Jil Caro, Michelle Meyer, Leon Bohlmann, Leonard Scharpf, Katharina Erdlenbruch, Jane Rehkopp feiern und freuen sich zusammen mit Stefan Kerp, Markus Lenz und Dorothee Stumme über den Award.

Gratulation an Alle!

Text/Artikel: Unser Dozent Stefan Kerp, Campus Hamburg

Kalender Kreation:

 

Links zum Event / Informationen:

https://www.graphischer-klub-stuttgart.de/

 

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/gregor-calendar-award-2020-zum-70-mal-verliehen-1/

 

Danke Stefan Kerp für deine grossartige Projektbegleitung / Website:

www.stefankerp.de

 

***

 

 

PS: Folge uns gerne auf Facebook & Instagram:

 

Instagram:
@kunstschule
https://www.instagram.com/kunstschule

 

Facebook:
@kunstschule
https://www.facebook.com/kunstschule

 

★ Unser Hashtag: #DesignerWerden #KunstschuleWandsbek

 

#Designwettbewerb #Bronze #Award

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Schlagwörter: , , , , , ,

Autor: Oliver Hahn

Avatar

★ SIGNORE GALLUS / Oliver Hahn: COUNCELOR & CREATOR   ·   »Let‘s do what we love and do a lot of it!«   ·   Hallo, ich schreibe und mache die Content Creation/Redaktion für die KW in Hamburg und bin dort Dozent.   ·   ♛  Mein Talent: Serendipity – die Kunst das Besondere zu erschaffen ...    Mehr hier: www.soulconsulting.de    ·   Instagram:   @signoregallus     ·    #VomBestenDasRichtige   #Soulconsulting    #SignoreGallus

Kommentare