Tag der offenen Tür am 11. März 2018

Veröffentlicht am: 17 März 2018

Was genau ist eigentlich Kommunikationsdesign? Und was gehört alles zu einem Kommunikationsdesignstudium?
Diese Frage beantworten und viele weitere Einblicke geben in unsere Kunstschule in der Neumann-Reichardt-Straße 27-33 konnten wir am Sonntag den 11. März ab 12 Uhr auf unserem Tag der offenen Tür. In der Woche davor wurden bei uns die Zwischen– und Abschlussprüfungen von Studierenden absolviert, welche die Grundlage unseres diesmaligen Tdots darstellten.

Draussen strahlte seit Wochen das erste mal die Sonne wieder ihre wohlige Wärme aus, während drinnen die Projekte des vergangenen Semesters ausgestellt wurden.
Im ersten Stock wurde unser hauseigenes Fotostudie hergerichtet um Schaulustigen die Gelegenheit zu geben, einmal selbst vor die Linse zu springen. Weiter oben, im dritten Stock, konnten sich unsere Gäste im “Kino” die Filme anschauen, die unsere Studis in unserem Film-Seminar gedreht haben. Von Action- über Werbe- bis Dokumentarfilme lies das Spektrum kein Genre aus.
Im dritten und vierten Stock, dem Herzstück der KW, stellten Studierende aus Semester 3, 4 und 7 ihre Mappen der Zwischen– und Abschlussprüfungen aus und erklärten Interessierten Arbeits– und Vorgehensweisen. Unsere Erstsemester präsentierten ihre eigens entworfen und bedruckten T-Shirts und Pullover auf dem Laufsteg und abgerundet wurde der ganze Tag von Kaffee und Kuchen, den unsere fleißigen Helfer selbst gebacken hatten.

Es war wieder einmal ein Sonntag voller Fragen, Antworten und Eindrücke und wir hoffen, dass wir wieder einigen von euch Kommunikationsdesign nahe legen konnten und im kommenden Semester vielleicht das ein oder andere Gesicht im Trubel des KW-Alltags wieder sehen werden.

Der nächste Tag der offenen Tür findet bei uns übrigens am 16. September 2018 statt. Save the date!

 


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Alex und Rico

Alex und Rico

Moin, wir sinds, die PR-Jungs der Kunstschule Wandsbek Hamburg. Wir studieren beide zur Zeit an der KW im zweiten beziehungsweise dritten Semester und dürfen euch nebenbei noch ein bisschen auf dem laufenden halten, in Bild und Sprache, was gerade so bei uns an der KW passiert. Alex ist schon seit längerem Hobbyfotograf und seit geraumer Zeit nun auch so fast richtig Profimäßig unterwegs. Und Rico, nun ja, Rico schreibt halt ein bisschen was zu den Aufnahmen. Auch schon so fast halbwegs Profimäßig..

Kommentare