Runa ist Studentin des Monats Oktober, Hamburg

Veröffentlicht am: 14 Oktober 2020

“Nobody‘s perfect – und das ist auch gut so …”

 

Runa ist Studentin des Monats Oktober 2020, Campus Hamburg
Runa T. Claussnitzer, 22, Semester 7.2

 

Hallo Runa,

Gratulation, du bist Studentin des Monats Oktober 2020, Campus Hamburg. Wir sitzen gerade im Foto- und Filmstudio der KW und machen gleich Fotos und das Filminterview. Die Fenster und Türen sind auf und unsere neuen Corona-Lüftfiltergeräte laufen. Erzähl uns von dir und deinem kreativen Leben. Wir wollen dich kennnenlernen. Wer bist du, was machst du und was macht dich so aus …

 

Woher kommst du her?
Vom Dorf, Jesteburg

 

Short Interview: Kurzfragerunde
Was magst Du lieber …

 

Pasta oder Pizza?
Beides, hauptsache scharf

 

Apple oder Windows?
Windows

 

Wein oder Bier oder Cocktails?
Wein

 

Kaffee oder Tee?
Teeeee

 

Schoko- oder Vanille-Eis?
Vanille

 

Kino oder Netflix?
Als langzeitige Mitarbeiterin eines Kinos kann ich mit Fug und Recht behaupten, dass das Kino ja mal viel geiler ist.

 

Print oder Web/Social Media als kreatives Arbeitsfeld?
Print

 

Deine Hobbies, Interessen. Leidenschaften sind?
Ich bin eine möchtegern Filmkritikerin, Horterin von Art Books, Antiquitätensammlerin und hege eine tiefe Inbrunst für Video Spiele jeglicher Art.

 

Deine Lieblingsfarbe ist?
So ein matschiges Grün.

 

Dein Lieblingsessen:
Irgendwas mit ordentlich scharf und Feta.

 

Dein Lieblingsmusik/Musiker/Band/Song:
Film- und Game-Scores und klassische Musik.
Muss man gehört haben: Bilder einer Ausstellung, Peer Gynt Suite, Die Planeten, Rhapsody in Blue, Enigma Variations
Gerne auch alte Swing Klassiker oder die Beatles.

 

Lieblingsdesigner, Künstler oder kreativer Impulsgeber/Inspiration?
Klassische Malerei, Art Books von Filmen und Games.
Künstler: Edward Gorey, Egon Schiele, Francis Bacon, Ergè.

 

Welche Persönlichkeit hat dein Leben stark beeinflusst?
Ken Levine

 

Wenn es sehr gut bei dir läuft, was machst du dann, um es zu genießen …
Schallplatten hören, zocken, dekadentes Gebäck zubereiten oder auch einfach mal nix machen.

 

Wenn es mal nicht rund läuft … was hilft dir?
Eine Runde Skyrim, Witcher oder Dishonored hat noch nie geschadet. In andere Welten abzutauchen hilft, den Kopf frei zu kriegen und gleichzeitig zu inspirieren. Aber wenn es wirklich schlimm wird kotze ich mich bei meiner besten Freundin aus und wir gehen zusammen an die frische Luft.

 

Stress – hast du einen Trick?
Listen schreiben und dann in kleinen Schritten alles durchstreichen, was Erfüllenderes gibt es nicht.

 

Eine Fee kommt und du hast 3 Wünsche frei … ohne Limit … für dich, für die Welt …
Gletscher wieder einfrieren, frische Gehirne für Politiker, unendliches Stück Pizza.

 

Wo siehst du dich in 5 Jahren beruflich und privat?
Bei dem bezaubernden, äußerst erfolgreichen und mehrfach ausgezeichneten Games Developer, welchen ich mit meinem Bruder zu gründen gedenke.

 

Wenn du kreativ arbeitest … was ist deine Stärke … Was magst du am liebsten … (Design, Layout, Fotografie etc.)
Illustration, sowohl digital als auch analog, Film und Animation.

 

Ein Filmtipp von dir:
Ich kann nicht wählen!! Aber wenn ihr mich zwingt: „The talented Mr Ripley“, „Lady Killers“, „Pan‘s Labyrinth“, „The Third Man“,“The Grand Budapest Hotel“, „The Big Lebowski“ und „Galaxy Quest“ ist ein guter Film (Geheimtipp: „The Death of Stalin“, kennt fast niemand, aber ist großartig).

 

Ein Buchtipp von dir:
Ein Buch, das mich zutiefst geprägt hat und das ich auch noch immer gerne wieder lese ist „The Picture of Dorian Gray„ und sonst halt alles, was jemals von Terry Pratchett erschienen ist.

 

Ein Locationtipp/Events:
Ein Sommernachtstraum (Hamburger Staatsoper) — Wenn sie das endlich mal wieder bringen würden …

 

Was inspiriert dich?
Ich werde stark von der Vergangenheit inspiriert! Es hat meiner bescheidenen Meinung nach wenig Sinn, verzweifelt zu versuchen das Rad neu zu erfinden. Alles, was Du brauchst, ist da, es gilt nur, neue Wege zu finden, es einzusetzen …

 

Hast du ein Lebensmotto / Credo / Philosophie?
Nobody‘s perfect.
Und das ist auch gut so …

 

Welchen Tipp würdest du Neustudenten mit auf ihren kreativen Weg geben?
Finde das, was dich inspiriert, was dich antreibt und injiziere es in jedes Projekt! Wenn du das gefunden hast fällt dir auch der ganze Rest leichter! …und nimm dich selber nicht zu ernst, Selbstironie kann äußerst inspirierend und befreiend sein.

 

Wie geht deine Reise jetzt weiter… deine aktuellen Ziele?
In die Gaming Branche einsteigen oder doch noch in letzter Sekunde auf Film umschwenken, gerne mal in der UK oder Kanada arbeiten.

 

Wie erging es dir in der Coronazeit als Kreative?
Erstaunlich gut, da ich mich gerne verschanze und auch gut alleine arbeiten kann, allerdings hat mir der Dialog mit anderen Studenten gefehlt, da dieser Austausch mir immer sehr geholfen hat, meine Gedanken zu ordnen … Da mussten meine schnuckeligen Brüder zu ihrem Leidwesen herhalten …

 

Danke Runa! Und viel Erfolg bei deiner Abschlussarbeit!

 

Interview: Signore Gallus.
“There is always a story to tell.”

 

Runa´s Kreation:

 

 

***

 

Runa`s Website — www.runa.monster

 

ArtStation — Runa Claussnitzer
https://www.artstation.com/runaclaussnitzer

 

Xing — Runa Claussnitzer
https://www.xing.com/profile/RunaTabitha_Claussnitzer

 

Linkedin — Runa Claussnitzer
https://de.linkedin.com/in/runa-tabitha-claussnitzer-6655811ab

 

Instagram — runa_tabitha
https://www.instagram.com/runa_tabitha/

 

 

***

 

 

PS: Folge uns gerne auf Facebook & Instagram:

 

 

Instagram:
@kunstschule
https://www.instagram.com/kunstschule

 

 

Facebook:
@kunstschule
https://www.facebook.com/kunstschule

 

 

Unsere Hashtags:

#DesignerWerden #KunstschuleWandsbek

 

… mit diesen findest du uns auf jeder online Plattform, Kanal etc.

 

 

 

Merken


Schlagwörter: , , , ,

Autor: Oliver Hahn

Avatar

★ SIGNORE GALLUS / Oliver Hahn: COUNCELOR & CREATOR   ·   »Let‘s do what we love and do a lot of it!«   ·   Hallo, ich schreibe und mache die Content Creation/Redaktion für die KW in Hamburg und bin dort Dozent.   ·   ♛  Mein Talent: Serendipity – die Kunst das Besondere zu erschaffen ...    Mehr hier: www.soulconsulting.de    ·   Instagram:   @signoregallus     ·    #VomBestenDasRichtige   #Soulconsulting    #SignoreGallus

Kommentare