Konrad, Student des Monats 2/2021, Hamburg

Veröffentlicht am: 14 Februar 2021

Mich inspiriert, was ich in meinem Umfeld wahrnehme.

 

 

KW Student des Monats Februar 2021, Campus Hamburg.
Konrad Helmke, 20 Jahre, Semester 4.2

 

Hallo Konrad, Gratulation!
Wir wollen dich kennnenlernen. Wer bist du, was machst du so und was macht dein kreatives Leben so aus …

 

Woher kommst du her?
Geboren wurde ich in Kiel, aufgewachsen bin ich jedoch in Kirchbarkau, ein Dorf ca. 15 km südlich von Kiel. Im Sommer 2019 bin ich dann, zum Studieren nach Hamburg gezogen.

 

Was magst Du lieber …

 

Pasta oder Pizza?
Pizza

 

Apple oder Windows?
Apple

 

Wein oder Bier oder Cocktails?
Ganz klar Bier.

 

Kaffee oder Tee?
Kaffee

 

Schoko- oder Vanille-Eis?
Keine Ahnung, ist beides ganz gut

 

Kino oder Netflix?
Netflix

 

Print oder Web/Social Media als kreatives Arbeitsfeld?
Print

 

Interviewfragen:

 

Deine Hobbies, Interessen. Leidenschaften sind?
In meiner Freizeit zeichne ich sehr viel oder hänge mit Freunden ab. Ich male seit ca. 6 Jahren Graffiti und habe in der Zeit aufjedenfall schon das ein oder andere Buch gefüllt.
Außerdem habe ich eigentlich immer meine analoge point-and-shoot Kamera dabei, mit der ich festhalte, was grade so passiert. Was dabei so zustande kommt, kann man auf meinem Instagram Account begutachten (@weih.rausch)!

 

Deine Lieblingsfarbe ist?
Wenn ich so nachdenke, fällt mir keine bestimmte Farbe ein, eher Farb-Kombis, die ich gerne verwende.
Da ist aufjedenfall Violett–Grün (Mint) sehr weit oben.

 

Dein Lieblingsmusik/Musiker/Band/Song:
Das ist sehr Situationsbedingt. Beim Malen und Arbeiten höre ich gerne einfach nur Beats/Instrumentals oder Techno. Sonst auch gerne Deutschrap, aber nicht so ein inhaltslosen Müll. Sollte schon ne Message haben und nicht nur vom Wetteifern mit oberflächligem Schei** handeln. Konkrete Künstler wären da: AzudemSK, Slowy & 12Vince, Tightill, Rabauks, …

 

Lieblingsdesigner, Künstler oder kreativer Impulsgeber/Inspiration?
Kreative Impulsgeber sind aufjedenfall die Menschen, mit denen ich zusammen arbeite, sei es im Studium oder privat.
Einen Lieblingsdesigner habe ich nicht wirklich. Aber durch die Referate, die im Studium gehalten werden, wurde mir schon der ein oder andere näher gebracht. Besonders in meinem Kopf geblieben ist dabei „David Carson“.

 

Welche Persönlichkeit hat dein Leben stark beeinflusst?
Die Personen aus meinem näheren Umfeld, egal ob sie noch da sind oder sich schon entfernt haben.
Außerdem mein großer Bruder, auch wenn wir sehr verschieden sind, ist er ein großes Vorbild für mich!

 

Wenn es sehr gut bei dir läuft, was machst du dann … um es zu geniessen …
Gute Musik an, leckeres Getränk holen und versuchen dieses Hoch lange zu nutzen und so viel wie möglich zu schaffen.

 

Wenn es mal nicht rund läuft … was hilft dir?
Eine Pause machen, z.B. Kopfhörer auf und sketchen oder einfach mal raus gehen und ne Runde drehen.

 

Stress – hast du einen Trick?
Ein klaren Kopf bewahren, sich (neu) organisieren und dann klappt das schon.

 

Eine Fee kommt und du hast 3 Wünsche frei … ohne Limit … für dich, für die Welt …
1. Mehr Akzeptanz – weniger Oberflächlichkeit
2. jegliches Leid auf dieser Welt beenden
3. Diese Pandemie besiegen, damit wieder Normalität einkehren kann.

 

Wo siehst du dich in 5 Jahren beruflich und privat?
Hoffentlich mit abgeschlossenem Studium in einem Job der mir Spaß macht. Oder auch in einem Masterstudium. Es gibt viele Möglichkeiten. Festgelegt habe ich mich noch nicht, mal sehen wohin mich die Reise bringt.

 

Wenn du kreativ arbeitest … was ist deine Stärke … Was magst du am liebsten … (Design, Layout, Fotografie etc.)
Im Laufe des Studiums habe ich das Editorial Design und die Typografie für mich entdeckt und arbeite sehr gerne in dem Bereich (Layout). Natürlich bastel ich auch gerne in Photoshop etwas freier und kreativer und ganz klar, das analoge Zeichen spielt auch noch eine große Rolle.

 

Ein Filmtipp von dir:
„Blaues Licht“ von Rocco und seine Brüder, kann man kostenlos auf Vimeo angucken, sehr zu empfehlen.

 

Ein Buchtipp von dir:
Ich bin eher weniger der Bücherwurm, aber so Magazine, besonders im Design-/Kunst-/Graffitibereich blätter ich gerne mal durch. Dabei bleibe ich dann auch mal an Texten/Bildern hängen und vertiefe mich darin.

 

Ein Locationtipp/Events:
Nichts Bestimmtes, aber aufjedenfall Orte, wo nicht so viel trubel ist.

 

Was inspiriert dich?
Sehr viel, was ich so in meinem Umfeld wahrnehme. Seien es Plakate, Ladenschilder, Graffitis, … da bleib ich dann auch gerne mal stehen und schaue mir die Sachen etwas genauer an. Oder eben die Menschen, mit denen ich zusammen arbeite/male, in der Uni, wie auch privat.

 

Welchen Tipp würdest du Neustudenten mit auf ihren kreativen Weg geben?
Versucht euren eigenen Stil in die Aufgaben einzubringen und befolgt nicht nur die Vorgaben.
Nehmt so viel aus allen Bereichen mit, wie es nur geht, auch wenn es euch nicht so liegt/interessiert. Irgenwie/Irgendwann kann man es immer mal gebrauchen.

 

Wie geht deine Reise jetzt weiter… deine aktuellen Ziele?
Das Studium gut meistern und mal sehen wohin es mich danach hinzieht.

 

Wie erging es dir in der Coronazeit als Kreativer?
Natürlich ist es nicht schön, alles von zu Hause aus zu machen. Die sozialen Kontakte, der Austausch und der kreative Arbeitsplatz in der Uni haben schon gefehlt. Dennoch habe ich viel gelernt und konnte mich weiter entwickeln. Im Studium, wie auch in privaten Projekten.

 

Persönliche Gegenstände … aus deiner Tasche …
Was hast du als Kreativer immer dabei?
Portemonnaie, Schlüsselbund, Sticker, Marker, Kopfhörer, Feuerzeug und seperat dann noch meine analoge Kamera + Film

 

Danke Konrad und weiter viel Erfolg!

 

Konrad´s Kreation:

 

 

 

Konrad online:

 

Instagram

@konradhel
https://www.instagram.com/konradhel

 

@weih.rausch
https://www.instagram.com/weih.rausch

 

INFO: Du willst Designer/in werden? Jetzt neu – bewirb und informiere dich einfach per live Videomeeting.
Hol dir einfach einen persönlichen Termin! Wir freuen uns auf Dich!

 

ODER: Unsere Freitagsmeetings …

★ Designer*in werden? Unsere online Freitagmeetings!

Mehr hier: Live. Online. Du …

www.kunstschule-wandsbek.de/tag-der-offenen-tuer/designer-werden-unsere-online-freitagmeetings

 

 

***

 

PS: Folge uns gerne auf Facebook & Instagram:

 

 

Instagram:
@kunstschule
https://www.instagram.com/kunstschule

 

 

Facebook:
@kunstschule
https://www.facebook.com/kunstschule

 

 

Unsere Hashtags:

#DesignerWerden #KunstschuleWandsbek

 

… mit diesen findest du uns auf jeder online Plattform, Kanal etc.

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken


Autor: Oliver Hahn

Avatar

★ SIGNORE GALLUS / Oliver Hahn: COUNCELOR & CREATOR   ·   »Let‘s do what we love and do a lot of it!«   ·   Hallo, ich schreibe und mache die Content Creation/Redaktion für die KW in Hamburg und bin dort Dozent.   ·   ♛  Mein Talent: Serendipity – die Kunst das Besondere zu erschaffen ...    Mehr hier: www.soulconsulting.de    ·   Instagram:   @signoregallus     ·    #VomBestenDasRichtige   #Soulconsulting    #SignoreGallus

Kommentare