Kunstschule Wandsbek die Akademie um Kommunikationsdesign zu studieren in Hamburg und Bremen

Du willst Dich also an der kunstschule wandsbek bewerben? soso…
Für die Aufnahme ist ein persönlicher Vorstellungstermin erforderlich [Vorstellungstermin jetzt vereinbaren]. Hierzu sind ein tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild sowie Kopien der Abschlusszeugnisse mitzubringen. Ebenso ist eine Mappe mit 15 bis 20 eigenen Arbeiten vorzulegen.

Natürlich tauchen in deinem Kopf Fragen auf wie „Was kommt in die Mappe?“, „Bin ich überhaupt gut genug?“, „Was wenn sie mich ablehnen?“. Das bedeutet, dass du dir viele Gedanken machst, womit du bereits eine Grundvorrausetzung für ein erfolgreiches Designstudium erfüllt hast. Du musst keine perfekten Programmkenntnisse haben, das lernst du alles hier. Wichtig ist die Leidenschaft für Gestaltung. Neben schönen Bildern freuen wir uns auch immer über innovative Ideen und neue Denkrichtungen. Keine Angst vor großen runden Tischen mit einem Vorstandskommitee. Einer unserer Schulleiter wird sich mit dir gemeinsam deine Mappe ansehen und dich in einem persönlichen Gespräch kennen lernen.

Die häufigsten Fragen und unsere besten Antworten

Wie soll die Mappe an sich aussehen?
Viele Bewerber kommen mit einer klassischen Präsentationsmappe, was sich bewährt hat. Aber auch kreative Lösungen sind immer willkommen.

Gibt es einen Mappenvorbereitungskurs?
Nein, die Mappenvorbereitung liegt einzig und allein bei dir.

Soll die Mappe ein Thema haben?
Auch hier ist es dir überlassen, ob du dich einem Thema widmest, oder eine große Bandbreite deiner Kreativität zeigst.

Was für Arbeiten sollen sich darin befinden?
Vielfalt ist immer erwünscht, denn niemand will gelangweilt werden.

Müssen die Arbeiten aktuell sein?
Nein, wenn ältere Arbeiten deine Fähigkeiten verdeutlichen, sind auch diese gerne willkommen.

Welche Bilder sind NICHT erwünscht?
NICHT gibt es nicht, denn wir wollen nicht einschränken.

Worauf wird besonders Wert gelegt?
Kreativität und Vielfalt sind uns lieber als 10 gleiche arbeiten.

Wie sieht es aus mit Manga und Comics?
Unterschiedliche Themen, Techniken und Stile sind sehr interessant, sofern sie dein Können unter Beweis stellen. Bitte nicht zu einseitig.

Wie sieht es mit digitalen Arbeiten aus?
Sie sind kein Muss, wenn du aber schöne Werke digital erstellt hast, schauen wir uns diese auch gerne an.

Können auch Kopien meiner Arbeiten dabei sein oder muss ich die Originale vorlegen?
Auch qualitativ gute Kopien und Reproduktionen deiner Arbeiten sind erlaubt, falls es nicht möglich ist, das Original zu zeigen. So ist es beispielsweise sehr sinnvoll, große Leinwandgemälde, Graffiti auf einer Mauer oder Kunstwerke von ähnlichem Ausmaß zu fotografieren und auszudrucken.

Wo kann ich die Mappe abgeben?

Eine klassische Mappenabgabe gibt es bei uns nicht. Du bringst sie am besten zu einem persönlichen Vorgespräch (den du hier abmachen kannst . link) mit und kannst sie anschließend wieder mit nach Hause nehmen.

Ist nur die Mappe ausschlaggebend, oder zählen auch die Schulnoten?
Vorraussetzung für ein Studium an der kunstschule wandsbek ist der Realschulabschluss oder Abitur, wobei die Noten eher zweitrangig sind. Wichtig ist eine gute Mappe mit repräsentativen Arbeiten.

Gibt es eine Bewerbungsfrist oder einen letzten Anmeldetermin für das kommende Semester?

Wir haben keinen Bewerbungsschluss, du kannst dich das ganze Jahr über bewerben. Allerdings können wir nur eine bestimmte Anzahl in ein Semester aufnehmen. Auch hier heißt es, der frühe Vogel fängt den Wurm.

Muss ich meine Zeugnisse abgeben?
Ja, dies dient dem Nachweis deines Schulabschlusses.

Gibt es bei Ihnen einen NC und wenn ja, wie lautet dieser?

Einen Numerus clausus haben wir nicht.

Muss ich ein Bewerbungsanschreiben formulieren?
Nein, du musst dich nicht in endlosen Formulierungen verlieren.

Zu welchem Semester beginnt das Studium?
Du kannst sowohl im Sommersemester als auch im Wintersemester anfangen. Beginn ist der 1. April, beziehungsweise der 1. Oktober.

Gibt es ein Semesterticket?
Mit einer gültigen Schulbescheinigung bekommst du beim HVV ein vergünstigtes Ticket.

Werden sonstige Kenntnisse abgefragt, zum Beispiel Kunstgeschichte?
Natürlich sind fundierte Kunstkenntnisse als Kommunikationsdesigner von Vorteil, aber im Vorstellungsgespräch werden wir diese nicht abfragen.

Wie komme ich sofort ins 2. Semester?
Wenn du den Leistungskurs in Kunst belegt hast, ist das eine gute Vorraussetzung. Allerdings können auch anderweitig erworbene Vorkenntnisse dich zum Einstieg in das 2. Semester qualifizieren.

Checkliste für Deine Bewerbung:

Du hast die Studienvoraussetzungen bis in die letzte Ecke erfüllt.

Du hast eine Mappe mit 15 bis 20 Arbeiten.

Du hast ein Vorstellungsgespräch vereinbart bei dem Deine Mappe geprüft wird.

Ein Termin hier für kannst Du mittels des Kontaktformulars oder per E-Mail ab machen.