Nimm dir deinen Freiraum

Auf 3036m² hat alles Platz: unser Lehrkonzept, deine Ideen, Foto- und Filmstudio, 130 Rechner samt Zubehör, Ateliersund in Hamburg sogar ein Kicker und coole Fatboy-Sitzsäcke. Hier kannst du dich künstlerisch ausleben – nicht nur während des Unterricht, sondern auch gerne vorher und nachher, am frühen Morgen oder in den Abendstunden.

Die Ausstattung

Du hast das Talent, wir die Technik. Auf dich wartet ein neuer, schneller Mac inklusive neuester Programme und professionelles technisches Equipment, mit dem du fotografieren, filmen, schneiden und nachbearbeiten kannst. Damit du weißt, wo du was findest, laden wir dich zu einer kleinen Tour durchs Haus ein.

Fotostudio:

140m² inklusive fünf Arbeitsplätzen – das sollte reichen, um deine Idee ins rechte Licht zu setzen. Absolut erhellend für die Szenerie: fünf komplette Blitzanlagen (1500 WS Blitzgenerator und drei Lampen). 100 % professionell: zwei Digitalkameras und verschiedene Objektive. Unsere Empfehlung: eine eigene KB-Digitalspiegelreflexkamera.

Filmstudio:

Bist du bereit zum ersten Filmdreh? Dann mach dich mit der Technik vertraut. Bedient werden wollen fünf hochauflösende Kameras inklusive Stativen und Tontechnik, sechs leistungsstarke Profi-Scheinwerfer, die neuesten Adobe-Postproduction-Programme und das tragbare Greenscreen-Set, mit dem du Vorder- und Hintergrund frei kombinieren kannst.

Arbeitsräume:

Toller Ausblick, 130 Rechner in Hamburg, 85 in Bremen und alle Programme, die ein echter Profi braucht: Seite an Seite mit bis zu 23 Studentenkollegen kannst du dich hier glücklich klicken. Dein kreatives Handwerkszeug sind die neuesten Versionen von Indesign, Photoshop, Illustrator, Acrobat, Dreamweaver und Cinema 4D. Voraussetzung für vernetztes Arbeiten: ein leistungsstarker Server.

Der offene Arbeitsbereich:

Sie ist immer auf Empfang – werktags, vor und nach dem Unterricht. Damit du deine Ideen jederzeit digital weiterentwickeln kannst, warten hier Rechner, Scanner, S/W- und Farb-Laser Drucker und xy After-Effects-Schnittplätze auf dich.

Das Kommunikationsforum:

Es taugt für alles: Vorträge, Präsentationen, Unterricht und Chillen. Wenn du Stress hast, kannst du dich hier mal fallen lassen – der Sitzsack steht bereit. Wenn du Inspiration suchst, hol sie dir – zum Beispiel bei einem spannenden Gastvortrag.

Ateliers:

Sie riechen nach Kreativität und sehen auch danach aus: unsere Ateliers. Auf 3.036 m² wird gemalt, gezeichnet, gedruckt und collagiert. Kurz: Das klassische künstlerische Handwerkszeug vermittelt und erprobt – vom Aktzeichnen bis zum manuellen Druck