Ein Online-Spiel für IPAF

Veröffentlicht am: 15 Dezember 2012

Sicherheit auf Hubarbeitsbühnen – dieses Ziel verfolgt die internationale Organisation IPAF. Um Berufsschülern, Interessierten und Messebesuchern zu erklären, was sicheres Arbeiten auf solchen Bühnen bedeutet, haben die jungen Mitarbeiter der Studentenagentur flüggedesign ein Online-Spiel entwickelt. Bei diesem Spiel handelt es sich um ein Quiz, das Wissen rund ums Thema auf spielerische Weise vermittelt – Suchtgefahr garantiert! Selbstverständlich ist das Spiel responsive, d.h. es passt sich der Größe des Bildschirms an. Somit kann es z.B. auch auf dem iPad bespielt werden. Um das Ganze abzurunden, wurden witzige Kommentare und Videos mit integriert. Wer sich mit seinen Freunden messen will, kann seinen Punktestand in eine Score-Liste eintragen.

Bei der Entwicklung kümmerte sich flüggedesign um die Gestaltung des Logos über die Screendesigns bis zur Finalisierung und Onlinestellung um das Projekt. Dabei haben die Studenten mit Ralf Wiechers von Cross Media Cloud zusammengearbeitet.

ipaf_kampagne_clever2

ipaf_kampagne_clever3


Schlagwörter: , , , , , ,

Autor: Kunstschule Wandsbek

Avatar

Die Kunstschule Wandsbek in Hamburg und Bremen ermöglicht es Kommunikationsdesign zu studieren.

Kommentare