★ 2019 – Rückblick & Ausblick

Veröffentlicht am: 31 Dezember 2019

★ 2019 – ein Jahresrückblick & der Ausblick in das neue Jahrzehnt.

 

RÜCKBLICK:
2019
– ein buntes, ereignisreiches Jahr in der kreativen Welt der Kunstschule Wandsbek mit Standorten in Hamburg und Bremen … Es gab viel für unsere jungen Talente zu erleben …

 

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit für einen Blick zurück auf das, was so war. Und auf das, was so kommt. Ein neues Jahrzehnt beginnt – die neuen, goldenen 20er Jahre …

 

🎓 Unsere Welt … was wir hier so alles machen. Das mit Medien: Design, Film, Fotografie, Web, Motiondesign, Illustration, Animation, Digital Painting, Layout, Social Media, Werbung, Marketing uvm. Alles was mit modernen Medien zu tun hat, von Print bis zu Instagram-Kampagnen-Kreation. Zu sehen gab es live an unseren Tagen-der-offenen-Tür Best-of-Übersichten von Studenten/Innen, Mappenportfolios aus den Prüfungen von unseren jungen Kreativen, angehenden Designern, auf ihrem Weg zum Kommunikationsdesigner. Beispiele und Entwicklungswege aus den Seminaren. Und natürlich Impressionen davon auf unseren Kanälen im Web und Social Web.

@kunstschule #DESIGNERwerden #KunstschuleWandsbek
PS: Diese Markenhashtags sind unsere Suchbegriffe / Keywords. Du findest uns damit überall schnell im Web und Social Web!
Abonniere / adde uns, verlinke, like, share, tagge uns und unsere Stories, dann bist du immer aktuell informiert und wir tauchen automatisch in deinem Newsstream / Nachrichtennetzwerk in den verschiedenen Kanälen auf. Willkommen!

 

Live kannst du uns hier erleben: Save the Date – nächster Tag der offenen Tür: 15. März 2020!

 

Die KW wurde 30 im April 2019! 30 Jahre als eine der grössten deutschen Berufsfachschulen für Kommunikationsdesign. Ein modernes Traditionsunternehmen das immer auf dem neusten Stand der Dinge ist, natürlich durch die talentierten Dozentenkollegen/innen, die aus ihren Jobs im Kreativbereich immer das Beste und Neueste mit in die studentischen Seminare bringen und weitervermitteln. Praxisnah und immer auch mit dem Blick auf das, was demnächst neu kommt. Eine grosse kreative Familie, die ein wenig wie das DEUTSCHE BAUHAUS funktioniert – das übrigens dieses Jahr 100 Jahre feiert – modern, innovativ, praxisnah und dem Prinzip Form und Funktion, Kreativität und Technik bilden eine Einheit verpflichtet.

Danke an alle Dozentenkollegen/innen für ein wunderbares gemeinsames Jahr und auch an Rosita Museal, unsere Office-Fee, die immer Zeit für alle findet, Studenten und Dozenten, egal wie stressig es gerade ist! Dank an Markus Böhler, unseren engagierten Akademieleiter und natürlich herzlichen Dank an die Inhaber Herrn Dermitzel und Herrn Otto! Und herzliche Grüsse an die KW-Bremen, unseren Campus in Bremen. Ahoi aus Hamburg – frohes neues Jahr!

 

Was so alles passiert ist.

Unser grossartiges Sommerfest: Grillen und Chillen im Strandbad Ostende mit Picknick am See bei hochsommerlichen Temperaturen. Die fantastische Space-Weihnachtsfeier im Nochtclub. Es waren rauschende Feste! Danke an unsere Inhaber, gerne wieder!

Viele Tage der offenen Tür, mit engagierten Studenten/innen die beim Auf- und Abbau und während dessen live dabei waren und mit Rat und Tat für die interessierten Besucher da waren. Grosse Klasse! DANKE! Unsere wunderbare KW-Familie!

Dank auch an die Studenten/innen des Monats mit Einblicken in die individuellen kreativen Entwicklungswege eines Grafik-Design Studenten. Ihr wart klasse, auch beim interviewen und gefilmt werden!

Last bud not least – Danke Anna Lena Peters und Mike Dziambor für euren Einsatz als studentische Hilfskräfte, bei allem was so anlag. Ihr seid immer da und macht! Klasse.

 

Master of Art:
Unsere neue Partner Universität SDS in Frankreich an der Côte d’Azur/Nizza hat sich in Hamburg vorgestellt.
Man kann direkt nach den 7. Semestern bei uns den Master of Art an unseren Partneruniversitäten machen. Sich weiterqualifizieren und Auslandserfahrungen sammeln, den eigenen kreativen Schwerpunkt weiterentwickeln … in:
• University of Wolverhampton, Großbritannien
• University of Bradford, Großbritannien
• Escuela ELISAVA, Barcelona/Spanien
• Curtin University, Perth/Australien
• Universität Jyväskylä, Finnland
• Sandberg Instituut, Amsterdam, Niederlande

 

News & Gossip:
Es gibt immer wieder Talente die im Studium Preise bei Wettbewerben gewinnen, wie z.B. Anna C. Schneider und Mike Dziambor dieses Jahr. Gratulation! PS: Anna hat ihren Abschluss mit sagenhaften 100% gemacht. Respekt!

 

Jobs & was kommt nach dem Studium?
Unsere ehemaligen Studenten kommen immer gerne zum TDOT oder zu unseren Events vorbei und erzählen aus ihrem neuen Leben im Job nach dem Kommunikationsdesignstudium. Es wird immer mehr in Sachen Social Media. Auch Film und Animation, Motion Design sind sehr gefragt. Also wach und voll da sein, wenn After Effects, Premiere, Photoshop advanced und Co bearbeitet werden, später ist es gewünscht und gefragt. Besonders im Social Web. Storytelling mit Bewegtbild ist Trumpf! Der Markt ist gut. Es sind die geburtenschwächeren Jahrgänge überall da, bzw. nicht da. Alle suchen händeringend nach jungen Talenten. Was mit Medien ist immer mehr am wachsen! Goldene Zeiten.

 

Unsere neuen Absolventen 2019 …
Gute Reise und viel Erfolg bei euren ersten Schritten in der grossen kreativen Welt des Jobs! Ein wenig wehmütig schauen wir immer zu, bei den wunderschönen, feierlichen Verabschiedungen im Rathaus Wandsbek im grossen Festsaal obern unter dem Dach mit dem Blick über das ganze Stadtviertel. Alle sind festlich gekleidet und nehmen stolz ihre Urkunde und die obligatorische Rose mit auf ihren Weg. Ahoi – und gute Weiterreise. Ihr seid gut gewappned und werdet euren Weg schon machen! Und natürlich – immer willkommen! Schaut gerne vorbei und erzählt von euren neuen Abenteuern und Erlebnissen. Bleibt euch treu und nur voran. Immer eine Handvoll Wasser unter dem Kiel und den Blick auf den Horizont gerichtet.

 

Was ist redaktionell so passiert?
Viele neue Internetinhalte sind entstanden, mit Videointerviews/Podcasts auf unserer Website, auf Facebook und Instagram. Emotionen und Events, von unseren Studenten, von Seminaren und den immer vollen Tagen-der-offenen-Tür  mit vielen interessierten Besuchern.

Live-Impressionen aus der kreativen Welt der KW. Der Blick hinter die Kulissen. Was machen die gerade jetzt? Es gab viel zu sehen und viele neue Interessierte und Abonnenten/Follower. Die Möglichkeit über die digitalen Welten mehr über das Studium des Kommunikationsdesigners zu erfahren wurde sehr gut angenommen. Willkommen – abonniere uns und schau dir an, wie es wäre wenn du auch hier wärst und …  Die Statistiken der Plattformen zeigen, das es für euch interessant ist uns virtuell zu folgem, zu begleiten … Audience Listening: Wir haben ausprobiert, was und wie ihr es am spannensten findet. Die Bewegtbild, Filminhalte, Podcasts und Audio-Interviews hatten mit Abstand die meistens Interaktionen/Views/Likes usw.

 

Einen besonderen DANK an unsere kreative studentischen Talente Dirk Löbe und Haydar Manschaft für ihre grossartige engagierte Arbeit als freiwillige Content Creator für Fotografie, Film und mehr … Sie haben unsere Kommunikationskanäle mit wunderbaren Inhalten gefüllt und Stories aus dem vielfältigen Leben unserer Studenten erzählt! Danke – sehr gute Arbeit! Respekt!

 

 

AUSBLICK: Designer werden – die Zukunft des Berufes
2020 – die neuen 20er Jahre beginnen. Was bringt die Zukunft für junge Kreative?

 

Das neue Jahrzehnt, die 20er Jahre des Jahrtausends, stehen sicher ganz unter dem Stern der grossen Digitalen Revolution und Transformation. Der nächsten Phase …
Internet, Social Web und nun kommen … Sprachassistenten, Automatisierung, KI/Künstliche Intelligenz, Robotik und eine Digitalisierung unserer Alltagswelt. New Work – beruflich und privat werden Smart Intelligence, also digitale Services unser Leben komplett revolutionieren. Eine hochvernetzte Welt … mit neuen Arbeitsformen und Lebensoptionen …

 

New Work:
Adobe, der Softwarehersteller für Designprogramme,  arbeitet an der Spracheingabe und Automatisierung von unseren Gestaltungsprogrammen. Es würde mir gefallen, vielleicht dann so zu arbeiten … : “Hallo Indesign, lege ein neues Dokument an, A4, Hochformat mit 10mm Satzspiegel, eine Titelseite, dann 14 Doppelseiten und eine einzelne Rückseite. Standarts für die Muster-Seiten sind: Seitenzahlen in der Schrift Universe light in 8 Punkt, schwarz, Eckplatzierung. Stopp. Zeigen. … Hallo Indesign: Cover – Bildrahmen über die ganze Seite. Headlinerahmen mittig, zentrierte Schrift, Universe 24 Punkt, bold, schwarz, leicht über der Seitenmitte, im Goldenern Schnitt, erstmal Blindtext verwenden. … Hallo Indesign: Fotoordner ABC öffnen und das Foto “Magazin-Cover1.tif” laden … mittig positionieren. 1cm höher. 3mm nach rechts. Auf 105% mittig skalieren… Präsentationsmodus an und sichern.” Ich glaube, das würde mir sehr gefallen … mehr gestalten und die handwerklichen Arbeiten nur überwachen, digital per virtuellem Softwareassistenten machen lassen … Die handwerklichen Basics muss man natürlich kennen und beherrschen und das lernt man bei uns im Grafik-Design bzw. Kommunikationsdesignstudium.

 

Digitale Revolution:
Alles was automatisiert werden kann, wird sicher auch geschehen. Autofahren genauso wie die Google-Suche. Aber keine Sorge, KI ist ein intelligentes Werkzeug, eine Assitenzfunktion, keine eigene Bewusstseinform mit echter Intelligenz und Kreativität. Denkbar ist auch, das jeder von uns eine eigene personalisierte KI hat, einen eigenen virtuellen Avatar/Assistenten, der uns und unsere Vorlieben, unsere Persönlichkeit/Profil kennt, uns Arbeit abnimmt und die zeitaufwendigen Kleinkramarbeiten erledigt. Es wird sicher passieren, das wir alle weniger Arbeistzeit dadurch haben und mehr Freizeit. Und das heisst: Die Kreativen sind noch mehr gefragt, denn sie gestalten ja dieWelt für andere. Bedenken… das Feuer & das Rad, der Buchdruck und die Dampfmaschine waren weder gut noch schlecht, die Menschen müssen nur lernen verantwortungsbewusst damit umzugehen. Mit einer Axt kann man Feuerholz machen oder … Vielleicht werden es die faszinierensten und spannensten Jahre überhaupt, wenn der Mensch neue Potenziale befreien kann und mehr Zeit hat für private, soziale, kulturelle, kreative Dinge. Modern nennt man junge Kreative ja nicht mehr nur Designer sondern auch Creator. Die Welt zu gestalten ist eine wunderbare Aufgabe, die dann auch viele Kreative benötigt. Grossartige Zukunftsaussichten für junge Talente! Designer werden. Creator werden!

 

Smart Intelligence:
Hmmm, ich muss mir einen Namen für meinen Avatar überlegen. “Hey Siri – Namensrecherche bei Wikipedia. Fang mit nordischen Namen an” … “Habe dich nicht verstand…” … “NORDISCHE NAAAMEN! WIIIIKIIIPEEDIAAA!” … “Deine Anfrage könnte nich…” … “Okay Siri: SCHWEDISCHE VORNAMEN.”
PS: Als erstes benenne ich Siri um …

 

PPS: Wir müssen uns keine Sorgen machen, das Computer die Weltherrschaft übernehmen, es wird unser Leben bereichern. Zum Beispiel fände ich es sehr lustig, wenn die Katze auf dem Staubsaugerroboter sitzend durch die Wohnung fährt. Ihr Gesichtsausdruck ist sicher unbezahlbar, wenn sie am Kater vorbeifährt und ihm mal eben mit der Pfote was an die Ohren …  Sie ist die Erste bei der spielerischen Nutzung von Innovationen – leider will sie seit neuestem immer Youtube schauen, Eichhörnchenfilme und so ansehen und setzt sich dafür einfach plötzlich auf die Tastaturrrr  h7gübvr+v ämvlvnbf+lnlppn+9bvüknnn 404bjvbs üoänbü biu.ü+pcaza

 

Frohes neues Jahr!
Signore Gallus

 

Emotionen & Impressionen aus dem Jahr 2019:

PS: Folge uns gerne auf Facebook & Instagram:

 

Instagram:
@kunstschule
https://www.instagram.com/kunstschule

 

Facebook:
@kunstschule
https://www.facebook.com/kunstschule

 

★ Unser Hashtag: #DesignerWerden #KunstschuleWandsbek

 

***

DIRK & HAYDAR: Danke für ein grossartiges 2019!

REDAKTION

Student Content Creator:

 

Dirk Löbe

INSTAGRAM:  @dirkloe

https://www.instagram.com/dirkloe/

 

FACEBOOK:

https://www.facebook.com/profile.php?id=100012638558204

 

&

 

Haydar Manschaft

INSTAGRAM: @haydar_manschaft

https://www.instagram.com/haydar_manschaft/

 

FACEBOOK:

https://www.facebook.com/HaydarManschaft

 

***

Danke auch an Bennett Urhahn für deine grossartigen Fotos von unserer Weihnachtsfeier:

Fotograf/KW-Student: Bennett Urhahn.
Bennett auf Instagram:

https://www.instagram.com/bennett_urhahn

&

https://www.instagram.com/describing_moments

oder @bennett_urhahn & @describing_moments

 

Bennett auf Facebook:

https://www.facebook.com/bennett.urhahn

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Schlagwörter: , , , ,

Autor: Oliver Hahn

Avatar

★ SIGNORE GALLUS / Oliver Hahn  #VomBestenDasRichtige  #SignoreGallus   @signoregallus   ♚ www.soulconsulting.de

Kommentare