Ade, Adieu, Auf Wiedersehen!

Veröffentlicht am: 4 April 2018

Am 16.3.2018 ist es einmal wieder so weit.

39 Studierende der Kunstschule Wandsbek in Bremen haben es geschafft und die Abschlussprüfung bestanden, die am Ende ihres langen Wegs zum Kommunikationsdesigner/in steht und sie die letzten Wochen undMonate gut auf Trab gehalten hat. Nun ist es Zeit sich das heiss begehrte Zertifikat abzuholen. Vor der Bremer Handelskammer warten sie schon, unsere Absolventen und ihre Familien. Alle sind aufgeregt, sichtlich erleichtert und die Stimmung ist freudig.

Als wir den Saal öffnen, strömen sie alle hinein und verteilen sich auf den Plätzen. Ein paar letzte Worte richten wir noch an sie, sinnieren über unsere gemeinsame Zeit, bennenen die besten Arbeiten und dann müssen wir auch schon Aufwiedersehen sagen.

Ein Jede/r bekommt sein Zertifikat und wir treffen uns zum Erinnerungsfoto vor dem Haus auf dem Platz. Wir sind schon wehmütig. Die 3 1/2 Jahre fliegen nur so dahin, ist man konzentriert bei der Arbeit und doch wissen wir, wofür wir gerade auseinander gehen. All diese jungen Menschen werden nun auf den Bremer Kreativmarkt entlassen, vielleicht verschlägt es einige auch in die Ferne, aber sie brechen alle auf in ihre berufliche Zukunft und das macht uns stolz!

Liebe Absolventen, vergesst uns nicht und schaut gern immer wieder vorbei. Ihr seid immer herzlich willkommenund wir schauen mit Freude auf das, was ihr nun anstellen werdet!

Alles Gute!

Fotografie: Alex Gottfried und Marlee Schlizio


Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Autor: Anika und Maximilian

Anika und Maximilian

Hallo! Wir sind Anika und Maximilian, beide im 5. Semester an der Kunstschule Wandsbek in Bremen. Wir wissen beide nicht genau, wie wir in dieser Position gelandet sind, aber versuchen euch höchst professionell über alles zu informieren was hier bei uns in Bremen so vor sich geht.

Kommentare