Lehrplan

Veröffentlicht am: 20 Juli 2009

Curriculum

Immer wieder taucht die Frage nach einem Stundenplan bzw. einem Vorlesungsverzeichnis auf, aus denen man sich seine Unterrichtsinhalte und Lehreinheiten selber zusammen stellt. Doch an der kunstschule wandsbek gilt ein Lehrplan für alle Studierenden gleichermaßen, denn im Studium werden sämtliche beschriebenen Unterrichtsinhalte gelehrt. Natürlich gibt es einen Semesterplan, der am Anfang jedes Semesters ausgeteilt wird, um eine Übersicht der Unterrichtsinhalte zu haben, denn niemand soll hier eine Vorlesung verpassen.

Die Lehrzeiten hier nochmal in der Übersicht:

Aufbausemester

Mo.-Do 14.30 – 19.30 Uhr
Fr. 14.30 – 18.00 Uhr

1. – 2. Semester

Mo.-Do. 14.30 – 19.30 Uhr
Fr. 14.30 – 18.00 Uhr

3. bis 6. Semester

Mo.-Fr. 09.00 – 14.00 Uhr

7. Semester Einzelgespräche

Mo.-Fr. 09.00 – 14.00 Uhr

Grundstudium

Im Grundstudium vom 1. bis zum 4. Semester werden die Basics vermittelt, also Programmschulungen bzw. EDV-Unterricht, gestalterische Grundlagen, künstlerische Lehre, Typografie, Fotografie, digitaler Film und vieles mehr.

Hauptstudium

Im Hauptstudium werden die Inhalte aus dem Grundstudium vertieft und hauptsächlich in eigenen Projektarbeiten unter Beweis gestellt, das Gelernte also in die Praxis umwandeln. Aus Programmschulungen von InDesign, Photoshop und Illustrator in Verbindung mit gestalterischen Grundlagen und künstlerischer Lehre ergibt sich beispielsweise das Editorial Design.

Die Lehrzielvorgabe erreicht die kunstschule wandsbek durch die fachliche Kompetenz der Dozenten, die alle aktiv in der Branche tätig sind.


Schlagwörter: , , , , ,

Autor: Kunstschule Wandsbek

Avatar

Die Kunstschule Wandsbek in Hamburg und Bremen ermöglicht es Kommunikationsdesign zu studieren.

Kommentare