Das wünschen sich kreative Studierende

Veröffentlicht am: 25 Januar 2015

kreatives Studium

Neben der harten Arbeit in Richtung Abschluss, machen sich unsere Studierenden schon viele Gedanken über die Zeit danach.
Wo soll die Reise hingehen? Wo liegen die eigenen Stärken? Was könnte einen jetzt schon dem Ziel näher bringen? Was braucht es da draussen?
Die Fragen sind vielseitig. Nun fragten wir erstmal zurück.

Was ist Dein größter Wunsch?

Knapp 150 Studierende antworteten und die Antworten waren bewegend und aufschlussreich.
Wir haben ein paar der Highlights einmal zusammengetragen:

Einmal ein Atelier in einem Loft zu haben.

In dem was ich tue stets erfolgreich und glücklich zu sein.

Von dem was ich liebe auch leben zu können.

Sicheren Fuß zu fassen in der Kreativbranche, in einem Bereich in dem ich mich wohl fühle und damit auch ausreichend Geld zu verdienen um ohne Sorgen leben zu können.

Nicht zu arbeiten, um zu Leben sondern leben um zu arbeiten. Ich möchte niemals morgens aufstehen und denken: Ich hasse meinen Job.

Etwas in der Welt zu bewegen, irgendetwas zu hinterlassen; im Leben etwas erreichen und sich einen Namen machen; möglichst viele Menschen erreichen zu können.

Die Selbstverwirklichung in einer guten Position im Job, mit gutem Gehalt und Familie zusammen zu bringen.

Später mit einem bunten Haufen zu arbeiten, mit und für Projekte die mich total anmachen und genau damit meinen Lebensunterhalt zu verdienen

Mein größes Ziel ist es eine Organisation für Frauen in Pakistan aufzumachen in denen man ihnen hilft. Bzw. Sich von Familien zu lösen, gewaltätigen Ehemännern usw.

Das Studium erfolgreich abzuschließen und dann in einem Game Studio zu arbeiten oder mich Selbstständig zu machen.

Akzeptanz und wahre Wertschätzung für die Arbeit, die man verrichtet.

Vollkommen zu werden. Arbeit als Glück empfinden.

Viel Reisen/sehen/erleben/ausprobieren.

mein Bestes als Designer zu erreichen und zu den besten gehören.

Eine erfolgreiche Karriere bei einem großen Werbekonzern.

Arbeit, ein geregeltes gutes Einkommen und meine eigene Wohnung ( FREIHEIT !!!! )

Mein größter Wunsch ist es später im Beruf Erfolg zu haben, sowie die Leute, die ich heute bewundere, wenn ich mir Beispiele für Projekte angucke.

Fame

Irgendwann für meine künstlerischen Ideen bekannt zu werden und damit gut Geld zu verdienen. 🙂 Welcher Künstler träumt nicht davon, mal mit seinen Werken gut Geld zu verdienen und davon auch leben zu können? Ja ich glaube, dass wäre mein größter Wunsch und auch mein größtes Ziel.

Ich habe nicht DEN einen Wunsch. “Wenn die Hälfte unserer Wünsche erfüllt wäre, würden unsere Sorgen verdoppelt sein.” – Benjamin Franklin

Erfolgreicher Art Director, wäre schon was.

Bei einem großen Film mitgewirkt zu haben.

Für eine große Agentur/ Studio als 3D-Animatior arbeiten.

Im Bezug auf das Studium und die Karriere ist es der Erfolg der mich glücklich macht. Ich will nicht etwas erreichen oder in eine Agentur womit ich unzufrieden bin. Ich möchte zukünftig betrachtet meine eigene Agentur haben die erfolgreich in der Branche ist.

Ich lebe bereits meinen Traum, aber hätte ich einen Wunsch dann würde ich wollen das es nur noch besser wird

eine meiner eigenen Geschichten/ Visionen selbst zu gestalten und zu veröffentlichen (Buch/Film etc.) Ein eigenes großes Projekt verwirklichen und stolz darauf sein zu können. Oder Teil eines großen Projektes zu sein mit dem ich mich 100% identifizieren kann. Nicht nur die Projekte anderer zu realisieren.

Mein größter Wunsch ist es, später einen guten Job zu haben und auf einigen Beinen zustehen. Ich möchte später nicht das letzte Glitt in einer Kette eines Workflows sein und alles nur umsetzen was mir vorgesetzt wird. Ich möchte selbst denken und kreativ sein.

In all diesen Antworten lässt sich sehen, dass es unseren jungen Kreativen wichtig ist etwas nachhaltiges zu schaffen.
Ein harmonisches, kreatives Leben zu führen und das eigene Glück in der Arbeit zu finden.
Klingt nach einem wundervollen Ziel!
Interessant war zudem, dass sie direkt auf ihr Arbeitsleben eingegangen sind.
Arbeit, die zufrieden stellt und ein schönes Leben ermöglicht ist also ein allseits angestrebter Wunsch.
Das sind die besten Voraussetzungen für den Arbeitsmarkt da draussen und geradezu eine Garantie für den ganz persönlichen Erfolg!

Wir wünschen euch, dass ihr eure Wünsche erfüllen werdet!


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Miriam Wagner

Miriam Wagner

Hi, mein Name ist Mia. Ich hab von 2009 bis 2013 an der kunstschule wandsbek studiert und schon während meines Studiums an der kw als PR gearbeitet. Jetzt, nach meinem Abschluss, bin ich wieder zurück und freue mich wieder als rasende Reporterin unterwegs zu sein.

Kommentare