Sönke Timm

Unterrichtet

Webdesign in Bremen

Arbeitet als

Freiberuflicher Webdesigner

Liebt

Irland, Radfahren, Werder-Siege.

Mehr über Sönke

Nach dem Abitur in Bremen studierte er an der Universität Bremen und der Hochschule für Künste „Digitale Medien“, im Rahmen eines Bachelorprojekts war er an der Entwicklung des Corporate Designs und den Webauftritts des Studiengangs beteiligt. Nach einem Auslandsaufenthalt in Irland setzte er das Studium mit dem internationalen Masterstudium „Digital Media“ fort. Für seine Master Thesis forschte er zu speziellen Usability-Anforderungen an Webdesign für ältere Zielgruppen. Schwerpunkte im Studium: Usability, Barrierefreiheit, User Interfaces, Interaction Design. Nach dem Master-Abschluss 2011 arbeitete er als freiberuflicher Webdesigner an verschiedenen Projekten und ist seit 2015 an der Kunstschule Wandsbek als Dozent tätig.

Sein Leitspruch

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“ (Franz Kafka)