Designer werden … Tag der offenen Tür, Hamburg, Juni 2019

Veröffentlicht am: 10 Juli 2019

Impressionen …

… vom Samstag, dem 15.6.2019.
Kunstschule Wandsbek: Tag der offenen Tür, Juni 2019, Campus Hamburg.

Unsere Welt … was wir hier so alles machen: Design, Film, Fotografie, Web, Motiondesign, Illustration, Animation, Digital Painting, Layout, Social Media, Marketing uvm. Alles was mit modernen Medien zu tun hat, von Print bis zu Instagram-Kampagnen. Zu sehen gab es Best-of-Übersichten von Studenten/Innen zur Halbzeit: Mappenportfolios aus den Zwischenprüfungen von unseren jungen Talenten, angehenden Grafik-Designern, auf ihrem Weg zum Kommunikationsdesigner.

Designer werden … Tag der offenen Tür ist immer: Der Blick hinter die Kulissen und auf die individuellen Entwicklungswege im Studium. Die Persönlichkeit zählt, der besondere Designstyle oder die eigene kreative Handschrift. Gute Arbeitsbeispiele sind das A und O für jeden Kreativen. Ein Leben lang, schon bei der Bewerbung …

 

Bewerbung / Mappe / Arbeitsproben / Online


Portfolio & Arbeitsproben

Man bewirbt sich mit Mappen/Arbeitsproben, für das Studium an der KW und später, hinterher für die Jobs ebenso mit Mappen/Talentnachweisen und natürlich mit online Referenzen auf der eigenen Website und den Berufsprofilen von Xing, Linkedin, Google My Business und Behance. Alle Personalentscheider werden dich in jedem Job heutzutage googlen gehen. Sie wollen sehen, wer bist du online und wo bist du online unterwegs. Es geht um deine online Präsenz, deine Referenzen bzw. deine Reputation. Gute Kreative sind quasi Digital Natives, mit dem Web gross geworden. Man erwartet von den heutigen Generationen vielfältige online Kompetenzen und das beweist man nur, in dem man überall dabei ist und zumindestens schaut und mitspielt. Influenzer sein,  mit grosser Fangemeinde ist nicht nötig. Aber man sollte sie kennen …

 

Und ein Tipp: … nicht dein Facebookprofil löschen, weil … da sind ja nicht mehr deine Freunde oder machen kaum was. Du musst wissen, was dort passiert.
Wenn du im Studium oder im Job Facebook-Kampagnen entwickeln sollst, solltest du dich dort auskennen. Und vielleicht dich auch bei Twitter anmelden und schauen, was ist denn Twitch …? Kommunikationsdesigner werden, heisst als Profi informiert zu sein. Wissen ist Macht. Wir leben in einer modernen Wissens- und Informationskultur. Und Kommunikationsdesigner gestalten Kommunikation überall dort, wo Menschen sind und kommunizieren …

 

Designer werden …


Ein junger Kreativer sollte online Profil zeigen und damit Fachkompetenz signalisieren. Facebook, Instagarm, Twitter, Snapchat, Tik Tok, Youtube, Pinterest, Vimeo, Twitch uvm. sind nicht nur Privatspass, sondern unsere späteren Arbeits- und Jobfelder. Man wird für Kunden und Firmen Facebook und Co. mit Kreation, kreativem Inhalt füllen … Film, Foto, Motion Design etc. gehören zum modernen Arbeitsalltag. Die Unternehmen wollen Kommunikation dort haben, wo die möglichen Klienten/Kunden/Käufer sind. Ist die Zielgruppe jung, dann gehört auch Tik Tok, Snapchat und Instagram zum Auftrags- und Arbeitsbereich von jungen Kreativen. Und natürlich lernst du dies auch im Studium bei uns. Das notwenidge Handwerk, die Software/Programme und die kreative Entwicklung der Inhalte. Man ist heutzutage Designer und Content Creator – so nennt man unseren Job als Kreative im Web/Social Web.

Liebe Eltern, ja man kann mit Instagram und Youtube Geld verdienen, ohne selbst Influenzer zu sein. Denn der moderne Arbeitsalltag ist – für Firmen 360 Grad Kommunikation zu machen. Auf allen Kanälen und in allen Medien. Auf Papier und live im Alltag, genauso wie im Internet, Social Media und Messengerbereich. Online Kommunikation ist sicher schon bei mindestens 50-60 Prozent des Arbeistalltags für Kreative angekommen und wird noch mehr werden. Also wenn junge Kreative Games spielen, auf Instagram posten oder live zu Musik singen & tanzen … bereiten sie sich auf ihren späteren Job vor und entwickeln ihre Kreativität. 😉

🌟 PS: Digitale Revolution heisst natürlich auch: Glänzende Berufs- und Jobperspektiven für die neuen Generationen/Kreativen.
Du willst Designer werden … ? Was mit Medien? Willkommen – nimm mit uns Kontakt auf und lebe deinen Traum, informiere dich über dein Traumstudium Kommunikationsdesign in Hamburg oder Bremen.

 

TIPP:

Nächster Tag der offenen Tür in Hamburg:
September, Samstag, den 15.9.2019. 12-17 Uhr.
Willkommen!

 

> Folge uns:

#KunstschuleWandsbek @kunstschule

 

INSTAGRAM: Kunstschule Wandsbek @kunstschule


https://www.instagram.com/kunstschule

 

FACEBOOK: Kunstschule Wandsbek @kunstschule

https://www.facebook.com/kunstschule

 

PS: Dank an Dirk & Haydar, das studentische PR-Team Hamburg für Film & Fotografie.

Impressionen vom Tag der offenen Tür im Juni 2019

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Autor: Oliver Hahn

Avatar

★ SIGNORE GALLUS #SignoreGallus   @signoregallus   ♚ www.soulconsulting.de

Kommentare