Kunstschule Wandsbek die Akademie um Kommunikationsdesign zu studieren in Hamburg und Bremen

Das Portfolio ist nicht nur die Eintrittskarte in die Berufswelt.
Sie ist Eure Visitenkarte, Eure Persönlichkeit, Euer Geschmack, Euer Können, die Zusammenfassung der letzten Jahre. Wenn Du Dich als Junior in einer Agentur bewirbst, werden von Dir keine fertigen Kampagnen oder TV-Spots erwartet, aber eine ganz bestimmte Persönlichkeit und Talent, das zur Agentur passt und das diese nutzen und weiterentwickeln kann.

Deshalb ist es ganz wichtig, das Ihr wisst, was genau Eure Talente und Fähigkeiten sind und wie Ihr diese in Eurer Bewerbung bzw Portfolio darstellt. Ihr seid jetzt Euer eigenes Produkt, das es zu verpacken und bewerben gilt. Da das nun Eure Profession ist, sollte es nicht nur toll aussehen, sondern auch einzigartig sein. Deshalb folgt auch unser Kursplan wie bei allen Produkten und Projekten, die wir gestalten, einem ganz normalem Briefing, das aber Ihr selbst geschrieben habt. Ihr seid ab jetzt Euer eigener Auftraggeber.

Selfmarketing

Um sich langfristig erfolgreich in der Kreativwirtschaft behaupten zu können, bedarf es neben den fachspezifischen Talenten auch der Aneignung berufswirtschaftlicher Fähigkeiten und den bewußten Umgang mit den eigenen Soft Skills. Dies gilt sowohl für die Festanstellung als auch für die Selbständigkeit.

Das Wissen um Marketing, Selfmarketing, Akquisition, Urheberrecht, Auftragsabwicklung und Honorarkalkulation unterstützt das Verständnis und das Einfühlungsvermögen für Auftrag- und Arbeitgeber/in. Es stärkt die eigene Positionierung sowie den souveränen Umgang mit Kunden und Kollegen.

In 6 Lehreinheiten wird den Studierenden die berufswirtschaftlichen Grundlagen vermittelt: eigene Marketingstrategien, Selfmarketing, Soft Skills, Akquisition, Hororarkalkultation, Copyright und Bewerbungstraining.

Dozenten:

Julia Meyran