Kunstschule Wandsbek die Akademie um Kommunikationsdesign zu studieren in Hamburg und Bremen

Wenn die Buchstaben vor deinen Augen zu tanzen anfangen, ist das in diesem Fall ein gutes Zeichen

Beweg‘ was mit Bildern

Ein guter Vorspann und du bist drin im Filmgeschehen. Ein toller Abspann und du wirst auch nach 90 Minuten Filmdauer fasziniert sitzen bleiben. Ein spannender Trailer und der nächste Kinobesuch steht. Motiondesign verbindet Typografie und Grafik-Design zu bewegten Bildern, die eine Geschichte erzählen und Emotionen wecken. Neben Opening Titeln, Endings und Trailern kommt diese Disziplin im Bereich Image-, Messe-, und Produktfilm zum Einsatz. Als Motiondesigner arbeitest du mit Adobe After Effects. Fragen wie “Fallen müde Buchstaben nach vorne oder nach hinten um?” wirst du nach diesem Kurs beantworten können. Greenscreen-Technik? Compositing? Matte Painting? Grüble nicht lange, was das heißt, sondern find‘ es heraus.

Studieninhalte:

Einführung in Adobe After Effects
Erstellen von Animationen
Arbeiten mit Keyframes
Verknüpfen von Ebenen
3D-Funktionen
Einbinden von Video-, Audio- und Bilddateien
Anwendung des Greenscreens

Dozenten:

Björn Hollaender (HH), Dipl.-Kommunikationsdesigner mit Schwerpunkt Multimedia, freier Motiondesigner, Animator, Mitinhaber von HollaenderART GbR, Teamtrainer

Christian Dubuisson (HB), Mediengestalter für Bild und Ton, freier Cutter (Videoeditor), Realisator, Animator und Video-Composer