Kunstschule Wandsbek die Akademie um Kommunikationsdesign zu studieren in Hamburg und Bremen

Es reicht nicht, sich im Recht zu fühlen – es muss ganz klar auf deiner Seite sein

Kenn‘ deine Rechte

Stell dir vor, du entwickelst eine Idee und ein anderer kassiert dafür Ruhm und Ehr‘. Jetzt wären Kenntnisse zum Urheberrecht von Vorteil. Eine andere Situation: Die musikalische Untermalung deines Spots weist leider gewisse Ähnlichkeiten mit einem bekannten Song auf. Die GEMA beschwert sich und wie reagierst du? Und wie sieht die Rechtslage aus, wenn ein Druckauftrag nicht fertig wird und ein Kunde dich für wirtschaftliche Verluste verantwortlich macht? Der Beruf des Designers erfordert nicht nur Kreativität, sondern auch Rechtssicherheit und unternehmerisches Denken. Einblicke ins Medienrecht bewahren dich vor typischen Anfängerfehlern und dem einen oder anderen Fettnäpfchen des Berufslebens.

Studieninhalte:

Fallbeispiele
Medienrecht
Wirtschaftsrecht
Urheberrecht
Steuerrecht

Dozenten:

Andrea Schlotfeldt (HH + HB), Rechtsanwältin – Schwerpunkt Urheber- und Medienrecht