Kunstschule Wandsbek die Akademie um Kommunikationsdesign zu studieren in Hamburg und Bremen

Was du brauchst, ist ein Konzept, das Schlagzeilen macht

Fang‘ den Leser ein

Der Zeitschriftenmarkt ist heiß umkämpft. Da ist es für ein Magazin lebenswichtig, ins Auge zu fallen. Wie entwickelt man Zeitschriften, die den Leser ansprechen? Wie muss ein Titel gestaltet sein, damit das Interesse geweckt wird? Und vor allem: Wie sieht ein Konzept aus, das langfristig auf dem Markt Chancen hat? Hierauf eine überzeugende Antwort zu finden, ist deine erste Aufgabe. Danach lernst du Bilderflut, Headline-Hagel und Textlawinen so zu lenken, dass ein gutes Blatt entsteht. Du übst, Inhalte typografisch gekonnt anzuteasern, um die Neugier zu wecken. Du entwickelst ein Gespür dafür, Texte mit starken Bildern zu illustrieren, die du entweder recherchierst oder selbst shootest. Und du kreierst eine Idee, wie dein Magazin auch als Online-Ausgabe punkten wird. Damit dein Werk den Weg in die Hände der Leser findet, planst du zum Schluss eine Kampagne, die deine Heftidee verkauft.

Studieninhalte:

Zeitschriftenkonzeption
Gestaltungsraster
Seitengestaltung
Bildsprache
Typografie
Online-Magazine

Dozenten:

Martin Schoberer (HH),

Jörg Möhlenkamp (HB),