Ein Tag im Leben von Lina Lai

Veröffentlicht am: 27 Januar 2016

Durch ein Posting unter dem Hashtag #kuntschulewandsbek sind wir auf instagram auf eine besonders kreative Studierende aus Bremen aufmerksam geworden, Lina Lai. Neugierig fragten wir direkt nach, ob sie uns etwas mehr von sich erzählen mag und uns vielleicht einen Tag mitnehmen würde. Wir hatten Glück!

07.10, der Wecker kennt keine Gnade

07.10, der Wecker kennt keine Gnade

07.10 // Ist noch ziemlich dunkel draußen doch mit 3 weiteren Mitbewohnerinnen im Haus muss man sich seine Zeit im Bad richtig gut einteilen.

Alles ist so schön weiß gefärbt

Alles ist so schön weiß gefärbt

08.25 // Kurz noch das Wetter checken. Das verspricht ein wunderschöner Tag zu werden. Genug geguckt die Bahn wartet.

Heute steht Fotografie aus dem Tagesplan

Heute steht Fotografie aus dem Tagesplan

09.00 // Heute haben wir Fotografie. Wir dürfen einem Referat, über einen Fotografen der Urban Exploring betreibt, lauschen. Das kommt prompt auf meine gedankliche To-Do-Liste. Danach geht‘s zur Tagesaufgabe -Portraitshooting- Lena Ilsemann muss für Maren Kuper modeln. Nebenbei versuchen Annalena Hußmann und ich uns als Assistentinnen.

Auf in den Bürgerpark!

Auf in den Bürgerpark!

12.30 // Nach dem Shooting machen Lena und ich uns auf den Weg zum Bürgerpark. Uns erwartet eine atemberaubende Winterlandschaft die wir gleich nutzen müssen. Das Resultat sind rote Nasen und eiskalte Füße. Das ist definitiv nicht meine Jahreszeit (lach).

Vor dem Feierabend werden noch fleissig Bilder bearbeitet

Vor dem Feierabend werden noch fleissig Bilder bearbeitet

18.00 // Endlich Zuhause! Auf mich wartet nun das warme Bett, irgendwas ungesundes und Netflix… Ach da war ja was! Kein Internet für unsere WG dieses Wochenende. Immerhin kann man das Warten mit Bildbearbeitung überbrücken.

So sieht also ein tag in Lina’s Leben aus. Da ist viel los! Wir sind gespannt, was uns alles noch erwarten wird. Lina’s bisherige Arbeiten könnt ihr direkt hier begutachten.


Schlagwörter: , , , , , , , ,

Autor: Miriam Wagner

Hi, mein Name ist Mia. Ich hab von 2009 bis 2013 an der kunstschule wandsbek studiert und schon während meines Studiums an der kw als PR gearbeitet. Jetzt, nach meinem Abschluss, bin ich wieder zurück und freue mich wieder als rasende Reporterin unterwegs zu sein. Ihr findet mich auch auf meiner Website.