Tanja Boltze

Tanja Boltze

Unterrichtet

Illustration und Künstlerische Lehre in Bremen

Arbeitet als

freiberufliche Künstlerin und Designerin

Liebt

Tanzen: Salsa und Zouk, gesellige Sommerabende, Kanutouren, Sardinien

Mehr über Tanja

Nach ihrem Abitur zog es Tanja Boltze erst einmal anderthalb Jahre nach Israel. In der Nähe von Haifa initiierte und leitete sie Kreativworkshops in einem jüdisch-arabischen Verständigungsprojekt. Darauf folgte ein Studium an der Universität Bremen auf Lehramt Kunst und Deutsch und im Anschluss ein Studium an der FH für Design und Medien in Hannover, das sie mit dem Diplom Textil-Design-Informatik 1997 abschloss. Während ihres Studiums nahm sie an etlichen Praktika, Projekten und Fortbildungen teil und war bereits im Studium für Unternehmen im Ausland tätig. In den Semesterferien widmete sie sich intensiv der Malerei, wo sie auch noch die Zeit für eigene Ausstellungen fand. Seit 2004 ist Tanja Boltze selbständig als freischaffende Künstlerin und Designerin und in vielen Tätigkeitsfeldern aktiv wie in der Lehre, Kunst, Farbdesign, Grafik-Design, Produktdesign und Lichtdesign

Ihr Leitspruch:
»Querdenken ist heute die Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. (Andreas Jakobs)«