Sabine Puigmarti

Sabine Puigmarti

Unterrichtet

Layout Grundlagen in Hamburg

Arbeitet als

Junior Creative Retoucher, freie Grafikerin und Illustratorin.

Liebt

Streetart, freie Kunst die über Grenzen geht, Reggae, Dancehall, Salsa, Reggaeton, Pommes, Hamburg, Freiheit.

Mehr über Sabine

Bereits während des Kommunikations Design Studiums an der Kunstschule Wandsbek hat Sabine Puigmarti als Tutorin in den Fächern „Freie Malerei“ und „Zeichnerische Grundlagen“ gearbeitet und sich durch die erfolgreiche Teilnahme an verschiedenen Ausschreibungen parallel zum Studium selbstständig gemacht. Das konnte sie gleich nach dem Abschluss 2007 auch weiterführen und zusätzlich als Fotoassistentin für Volker Wenzlawski einen Einstieg in die Fotografie und Werbewelt gewinnen.
Im Zuge der Selbstständigkeit in den Bereichen Corporate Design und Illustration kam es 2008 auch zur Veröffentlichung eines von ihr illustrierten und gelayoutetem Kinderbuches und Rätselheftes sowie weiteren Werbemitteln.
Im gleichen Jahr wurde sie Teil einer freien Ateliergemeinschaft, wo sie großformatige Arbeiten anfertigt. Mit Acryl, Aquarell und Lack fertigt sie als freischaffende Künstlerin Malereien und Schablonengraffitis auf Leinwänden und Holz an, welche sie unter anderem als Resident Artist einer Galerie ausstellt.
2010 begann sie als Teil eines hochklassigen Teams für High End Bildbearbeitung in der Postproduction zu arbeiten. Dort fertigt sie im Auftrag von verschiedenen Fotografen und Agenturen Retuschen, Composings und Looks für die unterschiedlichsten Kampagnen an.
Seit Anfang 2011 unterrichtet Sabine Puigmarti das Fach „Layout Grundlagen“ an der Kunstschule Wandsbek.

Ihr Leitspruch:
»An essential aspect of creativity is not being afraid to fail.«
Edwin H. Land