Julia Meyran

julia_meyran

Unterrichtet

Selfmarketing/Portfolio

Was hat Sie zu dem gemacht, was Sie heute sind?

Martin Kippenberger, Joseph Beuys, Mano Negra, David Bowie, Sigmar Polke, London, Henry (7) und Ava (5)

Mehr über Julia

Nachdem ich mein Diplom als Kommunikationsdesignerin an der Armgardstraße (HAW) in der Tasche hatte, fing ich bei J. Walter Thompson, Hamburg zunächst als Praktikantin an, wurde dann zum Junior und nach 2 Jahren zum Artdirektor.
Ein Jahr später ging es zu Jung von Matt, wo ich Kunden wie Mini, BMW, Noah, Wella und Bild betreute. Nach drei sehr lehrreichen Jahren ging ich nach London, wo ich als Freelancer für verschiedene Agenturen arbeitete, unter anderem fest frei für Scholz & Friends, London. Wiederum drei Jahre später kam mein erster Sohn zur Welt und es ging zurück in Richtung Heimathafen.
Seitdem arbeite ich als freie Artdirektorin, Konzeptionerin und Mutter in Hamburg.

Preise:

adc: 1 gold, 2 silber, 3 bronze, 2 auszeichnungen.
euro effie: 2 gold. AME Award: 2 bronze. 1
clio award.new york festival: 1 bronze. the one show: 1 meritaward. 1
cannes lions short list.
london advertisingaward: 1 gold. the rx club new york: 1 gold.
München airport award: 1 gold, 1 silber.

Ihr Motto:

Who dares, wins. (Motto des britischen SAS)

Ihre Unterrichtsfächer an der Kunstschule Wandsbek:

Portfolio